SPLASH am MGI : Sommerabschluss 2017
Slider

Leichtathletik gibt es in Iserlohn und damit beim Tus Iserlohn bzw. seinem Vorgängerverein seit 1905. Der TuS Iserlohn hatte etliche Westfalenmeister und sogar einige Deutsche Meister. Zuletzt nahmen in den Jahren 2010 bis 2012 die Jugendsprintstaffeln über 100 m sowie einige Jugendliche einzeln an den Deutschen Jugendmeisterschaften teil.

Heute, 26.1. findet das Training auch im Stadion statt!

18.03.17: Kampfrichtergrundausbildung mit 5 TuS-Teilnehmern

Am 18. und 19.03. fand im Medienraum des Hembergstadions eine Kampfrichtergrundausbildung vom Verband statt. Neben einem hochgestellten Ausbilder vom Verband haben Gabi Haschke als Kampfrichter-Obfrau des Kreises und Christoph Schulte (Kampfrichter des Kreises mit internationaler Erfahrung) die Ausbildung durchgeführt. Die Mindesteilnehmerzahl des Verbandes beträgt 12 Teilnehmer, die gerade erreicht wurde. Da der TuS schon lange keine neuen Kampfrichter mehr geschult hat, war dies eine gute Gelegenheit. Erfreulich ist das Interesse von gleich 3 Jugendlichen (Inken, Jonathan und Helena) die erfolgreich teilgenommen haben. Ab 16 Jahre kann man als Kampfrichter tätig sein.

Free Joomla! templates by AgeThemes